Gekennzeichnet: Firmenarchiv

Mit Hilfe des Benchmarking-Reports können die Leistung der eigenen oder einer Partnerfirma bzw. deren Trends mit denen einer beliebigen Referenzgruppe verglichen werden.

Es enthält zusammenfassende Daten des geprüften Unternehmens mit Erweiterungen wie Risikoeinstufung, Risikoindex, Handelskreditrahmen und letztendlichem Eigentümer.

Das Dokumentenverzeichnis ist die Sammlung der Dokumente, die von den MNB, PSZÁF und von dem Firmengericht bekanntgegeben wurden.

Dieses leicht durchschaubares System kombiniert den gesamten Firmen-Information Datenbank mit spezifischen Modellrechnung zur Gegebenheiten der Wirtschaftsbereiche.

Das Bilanzarchiv beinhaltet die Jährliche Finanzberichte von Unternehmen, gesendet an den Landesverwaltungs- und Rechtsministerium von Jahr 1998 bis heute.

Es ist ein Service, auf dessen grafischen Oberfläche die Zeitlichen Veränderungen, und die dazu gehörige Hintergründe der komplexesten Firmen durchsichtlich sind.

Es bietet auf eine grafische Fläche Informationen zur Durchblick von Risiken bei Verknüpfungen von Firmen mit Hilfe von Aufdeckung Personaler Verbindungen.